Auf den IT-Maker Websites wird der Schutz Ihrer Daten sehr ernst genommen.

Personenbezogene Daten werden nur im technisch notwendigen Umfang erhoben. In keinem Fall werden die erhobenen Daten verkauft oder aus anderen Gründen an Dritte weitergereicht.

Die hier aufgeführte Erklärung gibt Ihnen einen Überblick, wie dieser Schutz gewährleistet wird und welche Daten zu welchem Zweck erhoben werden.

Beachten Sie auch unsere einfachen Datenschutzhinweise und sehen Sie diese als Teil dieser Datenschutzbestimmungen an.

Gültigkeit dieser Datenschutzbestimmungen

Diese Datenschutzbestimmungen gelten für alle IT-Maker Websites. Zu den IT-Maker Websites gehören alle Internetseiten, die auf der Domain www.it-maker.eu bzw. auf den Subdomains von it-maker.eu erreichbar sind.

Kontakt

Betreiber der Websites ist:

Marcel Beyer
Fritz- Reuter- Straße 8
09423 Gelenau
T: +49 3721 3292969
E: mail@it-maker.eu

Allgemeine Verwendung von Daten, die durch den Nutzer übermittelt wurden

Die Nutzung der IT-Maker Websites ist im Grundsatz ohne Angabe von personenbezogenen Daten möglich. Die Angabe von personenbezogenen Daten ist, soweit möglich, auf freiwilliger Basis. Beachten Sie, dass Sie diejenigen Dienste, die eine Eingabe von personenbezogenen Daten nach Art. 4 Abs. 1 DSGVO erfordern, nur nutzen dürfen, wenn Sie diesen Datenschutzbestimmungen und der Verwendung der personenbezogenen Daten zustimmen. Um diese Einwilligung erteilen zu können, müssen Sie mindestens 16 Jahre alt sein.

Alle Daten, die durch den Nutzer auf den IT-Maker Websites eingegeben und übermittelt wurden, werden streng vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben bzw. verkauft. Die eingegebenen Daten können, sofern nicht anders gekennzeichnet, durch mich gespeichert und/oder an mich per E-Mail gesendet werden (z.B. Kontaktformular).
Ich weise hiermit darauf hin, dass die Übertragung von Daten im Internet Lücken aufweisen kann. Somit kann ein lückenloser Schutz der Daten bei einer Übertragung nicht garantiert werden. Am Besten sind die Daten geschützt, wenn der Nutzer über die HTTPS-Verbindung zugreift. Gern können Sie eine mit PGP/GPG verschlüsselte E-Mail an mail@it-maker.eu senden. Den zugehörigen öffentlichen Schlüssel finden Sie hier.

Alle vom Nutzer auf den von diesen Bestimmungen betroffenen Seiten eingegebenen Daten werden in Deutschland gespeichert.
Ich weiße jedoch darauf hin, dass der Spam-Schutz „reCaptcha“ (z.B. auf meinem Kontakt-Formular verwendet) von Google betrieben wird und damit ebenfalls den Nutzungs- und Datenschutzbestimmungen der Google Inc. unterliegt. Dabei werden auch einige Daten, die zum Überprüfen der Menschlichkeit des Nutzers erforderlich sind, an Google-Server übertragen, welche auch in anderen Ländern als Deutschland stehen können. Diese Daten betreffen aber nicht die im Kontaktformular eingegebenen Daten.

Datenerhebung

Die Erhebung von personenbezogenen Daten findet nur auf Wunsch und unter Einwilligung des Nutzers statt (Registrierung). Dies ist beispielsweise dann der Fall, wenn sich der Nutzer für einen Dienst registriert und dabei seine E-Mail Adresse angibt.

Der Nutzer hat zu beachten, dass diese Datenschutzbestimmungen bei einer solchen Registrierung eventuell durch zusätzliche Datenschutzbestimmungen erweitert werden.

Es wird hiermit darauf hingewiesen, dass die Daten, die bei der Erhebung der Webstatistik gesammelt werden, keine personenbezogenen Daten sind. Dies wird damit begründet, dass aus diesen Daten kein Rückschluss auf einen einzelnen Nutzer möglich ist (u.a. weil die IP-Adressen anonymisiert werden).

Recht auf Vergessen

Der Nutzer kann die bei einer Registrierung angelegten Accounts und die mit diesen Accounts verknüpften personenbezogenen Daten jederzeit löschen. Eine solche Löschung erfolgt entweder (a) über eine entsprechende Funktion des Dienstes oder (b) indem er sich an mail@it-maker.eu wendet. Variante (b) besteht dabei für jeden Dienst. Variante (a) wird eventuell nicht von jedem Dienst angeboten.

Datenmissbrauch

Der Betreiber der Websites gibt sich größte Mühe, jeglichen Datenmissbrauch durch Dritte zu verhindern.

Im Falle eines Missbrauchs der gespeicherten Daten durch Dritte (Hacking) wird sofort bei Bekanntwerden ein entsprechender Hinweis auf den (betroffenen) Websites platziert.

Sollten von einem solchen Missbrauch (auch) personenbezogene Daten betroffen sein, wird dies in der Meldung auf den Websites explizit so kommuniziert werden. Sollte es möglich sein, die vom Missbrauch betroffenen Datensätze zu identifizieren und eine Möglichkeit der Kontaktaufnahme zu den betroffenen Nutzern (z.B. E-Mail) bestehen, werden die betroffenen Nutzer zusätzlich über einen solchen Kontaktweg über den Datenmissbrauch informiert werden.

Cookies

Die IT-Maker Websites verwenden an mehreren Stellen so genannte Cookies. Diese dienen dazu, die Website benutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.
Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer abgelegt und von Ihrem Browser gespeichert werden. Bei zukünftigen Aufrufen der entsprechenden Websites durch Sie werden die Cookies von Ihrem Browser wieder an den Server gesendet.
Manche der verwendeten Cookies sind “Session-Cookies”. Diese Cookies werden beim nächsten schließen Ihres Browsers automatisch gelöscht.
Die angelegten Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Vieren.

Cookies werden auf den IT-Maker Websites v.a. dazu verwendet, einen Login auf den Seiten zu ermöglichen oder die oben erläuterte Webstatistik durchzuführen. Dabei werden einige Daten über das Nutzerverhalten auf den Seiten erfasst. Dies umfasst z.B. die aufgerufenen Seiten, die Verweildauer auf den Seiten und das Erkennen von wiederkehrenden Benutzern. Die Webstatistik ermöglicht eine durchgehende Verbesserung des Nutzererlebnisses auf den Websites.

Folgend erhalten Sie einen kurzen Überblick über die Cookies, die während des Besuchs auf den IT-Maker Websites angelegt werden.

_pk* Alle Cookies, die mit _pk beginnen, gehören zur Webstatistik
piwik_ignore Dieses Cookie wird angelegt, wenn du von der Webstatistik ausgeschlossen werden möchtest. Um deinen Wunsch ausführen zu können, ist dieses Cookie notwendig.
PIWIK_* Auch Cookies, die mit PIWIK_ beginnen gehören zur Webstatistik.
wordpress_* Alle Cookies, die mit wordpress_* beginnen, gehören zum CMS meiner Website. Sie werden benötigt, um die Website auszuliefern.
 wp-*  Auch alle Cookies, die mit wp-* beginnen, gehören zum CMS meiner Website und werden zum Betrieb benötigt.
PHPSESSID Dieser Cookie ist ein Session-Cookie. Er wird z.B. für Logins benötigt.
displayCookieConsent Vermerkt, ob Ihnen die Informationen zur Verwendung von Cookies bereits angezeigt wurden. Kann dieses Cookie nicht gesetzt werden, wird die Information immer und auf jeder Seite angezeigt.

Diese Übersicht erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Über Ihren Browser können Sie jederzeit auslesen, welche Cookies  von einer Website auf Ihrem Computer abgelegt wurden. Wenn Sie eine Auskunft zu Cookies wünschen, können Sie jederzeit per E-Mail (mail@it-maker.eu) Kontakt aufnehmen.

Wenn Sie grundsätzlich gegen das Anlegen von Cookies sind, nutzen Sie zum Deaktivieren von Cookies bitte die Funktionen Ihres Browsers. Achten Sie dabei jedoch darauf, dass einige Funktionen der Websites dann nicht mehr wie gewünscht funktionieren werden. Das betrifft insbesondere Logins, da Cookies für diesen Zweck technisch unbedingt benötigt werden.

Auskunft

Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über die von Ihnen gespeicherten Daten, deren Herkunft, Empfänger und den Zweck der Speicherung. Es wird nochmals ausdrücklich darauf hingewiesen, dass keine Datenweitergabe an Dritte erfolgt und die Daten ausschließlich auf Servern in Deutschland gespeichert werden.
Um Auskunft über die gespeicherten Daten zu erhalten, müssen Sie eine E-Mail an mail@it-maker.eu schreiben. Beachten Sie dabei bitte, dass eine ausführliche/personifizierte Auskunft nur möglich ist, wenn Sie sich mir gegenüber zweifelsfrei ausweisen können.

Statistik

Ich erhebe und speichere über meine Webstatistik automatisch Daten die von Ihrem Browser an mich übermittelt wurden.

Das sind insbesondere:

  • Brwosertyp und -version
  • verwendetes Betriebssystem
  • Bildschirmauflösung
  • Referrer URL (die von Ihnen zuvor besuchte Website)
  • Ihre IP Adresse (wobei die letzten 2 Bytes entfernt werden)
  • Zeitpunkt des Zugriffs

Diese Daten werden nicht mit anderen Datenquellen zusammengeführt. Die Daten werden nach spätestens 2 Jahren gelöscht.
Die Webstatistik erfolgt mit der Software “Piwik”. Falls Sie nicht möchten, das Ihre Besuche und die oben genannten Daten für die Statistik gespeichert werden, können Sie dies hier deaktivieren bzw. wieder aktivieren. Wenn Sie die Datenerhebung aktiviert lassen, tragen Sie zur Verbesserung der Websites und Dienste bei.
Sollte Ihr Browser bereits eine „Do-not-track“-Anweisung an den Server senden, sollte diese auf den IT-Maker Websites auch beachtet werden. Bitte prüfen Sie dann dennoch, ob die folgenden Datenübermittlungseinstellungen Ihren Wünschen entsprechen.

Aktualisierung dieser Datenschutzbestimmungen

Ich behalte mir das Recht vor, diese Datenschutzbestimmungen jederzeit zu aktualisieren.

Die neuen Datenschutzbestimmungen werden durch den Nutzer akzeptiert, indem er eine der Websites aufruft, die auf diese Datenschutzbestimmungen verweisen. Die neuen Datenschutzbestimmungen werden jedoch noch nicht akzeptiert, wenn der Nutzer nicht die Möglichkeit hatte die neuen Datenschutzbestimmungen einzusehen (beim Aufruf der 1. Seite in einer Sitzung).

Sonstiges

Bei gänzlicher oder teilweiser Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen dieser Datenschutzbestimmungen bleiben alle anderen Bestimmungen im Übrigen bestehen. Die unwirksame Bestimmung gilt als durch eine dem Sinn und Zweck der Datenschutzbestimmungen entsprechende ersetzt.

Es wird hiermit darauf hingewiesen, dass eine unverschlüsselte Kommunikation per E-Mail dem Versenden einer Postkarte entspricht. Jede Person/Partei auf dem Weg der E-Mail kann diese vollständig lesen oder sogar manipulieren.
Um diesem Problem zu begegnen, wird das Verschlüsseln und Signieren von E-Mails empfohlen. Für das Verschlüsseln und Signieren hat sich die Software PGP/GPG etabliert. An die E-Mail Adresse mail@it-maker.eu können Sie mit PGP/GPG verschlüsselte E-Mails senden. Sollten wir eine mit PGP/GPG signierte oder verschlüsselte E-Mail von Ihnen erhalten, werden wir verschlüsselt antworten, um ein Höchstmaß an Datensicherheit zu erhalten.
Den zu dieser E-Mail gehörenden öffentlichen Schlüssel erhalten Sie z.B. hier. Der Fingerabdruck des Schlüssels lautet 7606 405D 4CF6 B5BE 19B6 AFA5 6040 77FE B435 92EB.

Beim Besuchen der IT-Maker Websites sollten Sie immer darauf achten, dass die URL mit einem https:// beginnt. Ihr Browser sollte auch ein grünes Schloss anzeigen.